Ostersonntag in Ilfeld

Freitag, 10.April 2009, 09.55 Uhr
Osterhase vorm Eingang zur Langen WandIlfeld (red). Für alle Kinder hält der Osterhase wie in den vergangenen Jahren eine Überraschung im Kupferschieferbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld parat.

Für alle Besucher besteht die Möglichkeit an der Teilnahme einer Führung durch das Museumsschaubergwerk. Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen kann man bei schönem Wetter im Biergarten und bei schlechtem Wetter im Festsaal den Ostersonntag entspannt genießen.
Der Osterhase erwartet die kleinen und großen Besucher am Sonntag, dem 12. April 2009, um 15 Uhr am Bergwerk.

Sollten die Gäste vorher gern noch einen Verdauungsspaziergang machen wollen, dann kann man sich an der Wanderung zu Ostern beteiligen. Ein Wanderführer erwartet die Teilnehmer um 14 Uhr am Café am Turm. Klaus Großmann von Stadt- und Gästeführergilde e. V. aus Nordhausen begeleitet die Gäste bei einer Ortsbesichtigung, wobei er einiges Geschichtliche und Interessante über Ilfeld und den Ortsteil Wiegersdorf zu berichten hat.

Beim Wandern sollte man des Öfteren links und rechts des Weges schauen. Vielleicht findet sich so manches Osterei. Die Strecke ist für Jedermann begehbar und somit ein strapazenfreier Nachmittagsspaziergang. Die Organisatoren freuen sich auf eine rege Teilnahme.






Übersicht